Montag, 30. Dezember 2013

Gemaltes und Gestaltetes

Seit gestern habe ich meine Nähstube in eine Malstube umfunktioniert. Die Nähmaschinen sind abgedeckt, naja nur teilweise, die Arbeitstische mit dicken Handtüchern und Zewa geschützt und überall liegen Tuben, Pinsel, Stempel, und, und, und.
Mein Liebster steuert wie immer die Texte bei und ich bearbeite mein Gemaltes noch am PC. Was dabei herauskommt finde ich immer spannend und nicht selten wird es so lange weiterverändert, bis es mich richtig anspricht.
Hier habe ich jeweils kleine Leinwände á 20 cm x 20 cm verwendet. In Lübeck hatte ich im Sommer einen Packen Servietten mit den Büsten gekauft und freute mich schon auf dessen Verarbeitung.















Das ist eine Fotografie ( ein Geschenk von meiner Mutsch)


Morgen ist der letzte Tag in diesem Jahr!
Mensch, geht die Zeit so schnell vorbei...
Mittlerweile bin ich zum 15ten Male Omi geworden und ich freue mich schon auf den Besuch meiner Enkelin J., mit der ich an der Nähmaschine eins, zwei Projekte nähen werde.

Bis dahin,
LG
Katharina

Probenähen Kleid "Ilmava"

 Huhu ihr Lieben, seit heute ist es offiziell, ich darf meine genähte Ilmava zeigen! Das neue Ebook von Christina ist in ihrem Shop   ...