Samstag, 22. Februar 2014

Schmetterlingsstanzer und Handgelenktäschen


Heute war ich in einem der schönsten und teuersten Floristiklädchen in Darmstadt / Schulstrasse und habe mir eine Annemone, eine Ranunkel mit einen Zweig Eukalyptus, (von der Riviera!) gekauft und alles mit einem Schmetterling verziert, den ich bei diadu gewonnen hatte:-)


Ist es nicht schön?!













Eigentlich wollte ich einen Zweig kaufen und ihn mit mehreren Schmetterlingen behängen, habe extra noch kleinere Holzperlen gekauft, aber ich habe noch nicht den Richtigen gefunden. Vielleicht werde ich mir pro Woche eine Blumendeko vornehmen. 

Auf jeden Fall werde ich diesen hübschen Stanzer noch öfters einsetzen!!!



Und hier noch etwas Genähtes, ein paar Handgelenktäschen, die doch immer wieder gerne gekauft werden, weil sie nicht nur schön, sondern auch praktisch sind.











Jetzt werde ich ein bißchen Siesta halten und dann mit neuem Schwung an meine Näharbeitszentrale gehen.  Ich habe noch viel vor heute!

Bis bald,
liebe Grüsse,
 Katharina
























Bears Paw

... der 9.te Block im September nach dem Tutorial von Verena  6 Köpfe 12 Blöcke  genäht. Meine "Bärentatze" habe ich ...