Freitag, 20. Juni 2014

Dresdener Teller und Allerlei

Hallo ihr Lieben,

auch wenn ich heute nicht viel Zeit für meinen Blog habe, möchte ich doch im Kurzen zeigen, was ich u.a. in der letzten Zeit so gemacht habe. Ganz neu ist dieser kleine "Dresden-Untersetzer" mit der Bigz-Stanze/Big Shot ausgestanzt und zusammengenäht.








Dieses Kissen habe ich ja schon mal gezeigt.Auch hier habe ich den Dresdener Teller als Mittelpunkt gewählt. Den Stoff habe ich jedoch zuerst auf Vliesofix gebügelt, dann ausgestanzt, im Ring angeordnet, aufgebügelt und schließlich mit Zickzackstichen aufgenäht.




Tja, und nicht nur, daß ich mir eine BigShot geleistet haeb, nein, ich habe mir sogar einen Plotter zugelegt. Er ist eine wunderbare Ergänzung, einfach grandios. Ich erfahre immer mehr wie vielfältig er einzusetzen ist.








Heute abend war dann dieses Tatüta dran. Vielleicht habe ich einen neuen Kosenname:Kitty:mein Mann findet ihn schön:-)








 Eigentlich sollte dieses Foto zuerst gezeigt sein, weil es mein erstes geplottetes Shirt (für meinen Schatz) ist: weiße Flexfolie auf schwarzem Shirt, ein guter Kontrast. Heute habe ich meine Transferpresse, auch ein neues Teil welches ich mir leistete, geliefert bekommen und nun ist Ende mit dem Handpressen auf dem Nudelbrett!!!


Vielen lieben Dank Alice!!!









Meine neuen Libertyarmbändchen habe ich ja auch schon gezeigt. Nach Strassburg zu fahren, ja das möchte ich schon wegen des schönen Geschäftes wegen: La Drogerie 
Diese Bändchen werden mit einer Schleife am Handgelenk befestigt, es braucht ein wenig Übung, aber es klappt.






Ein kurzer Blick auf meine Lesezeichen, die ganz ohne Plotter,BigShot,Hayppypress und Co auskommen. Hier brauche ich nur den PC, meinen Drucker, einen Kantenstanzer und Motive.




Ein kleiner Blick in meine Kartenherstellung, ander Fotos sind auf dem anderen Rechner, werde ich morgen vielleicht heraussuchen.


Diese kleinen Kerle /Coacheehttp sind zeitweise unterwegs....




So, und jetzt bin ich müde, Frankreich führt 5:0 gegen die Schweiz, Italien ist draußen und ich denke wir haben Chancen für ein Weiterkommen.

Für morgen habe ich sehr viel vor!!!

Gute Nacht, bis bald,

 Kitty Kata:-)






Siebdruck

Gestern war es soweit, dass ich endlich meine ersten Siebdruckversuche mit einem selbstgebastelten Rahmen startete. Diese Idee habe ich be...