Montag, 4. August 2014

Gürteltäschen


Diese kleinen Täschen sind bestens geeignet um mal schnell einen Schlüssel, kleines Geld oder einen kleinen Schatz hineinzutun, oder sonst was ...

Den Schnitt habe ich selbst entworfen, wurde aber u.a. von schnabelina und anderen inspiriert. Es scheint gerade Hip zu sein solche Täschen zu nähen, sie sind aber auch wirklich praktisch und ich liebe Schönes und Praktisches.

Die Grösse/Länge des Gürtels ist verstellbar und passt Kindern ab XS wie auch Erwachsenen bis Grösse XL. Tasche: ca. 24 cm x 14 cm (ohne Gurt) mit Gurt bei Hüftumfang mind.77 cm bis max.115 cm.

Verstellbarer Bauchgurt mit Steckschnalle. Mit Vlies verstärkt, Reißverschluss und Kamsnap-Druckverschluss.

Meine Enkelin Josi wird mir bald berichten, wie sie sich so im Alltag verhält.













Und weil ich noch nicht alle Gurtfarben habe, musste ich heute in aller Frühe schon für Nachschub sorgen und eine Bestellung bei nähkaufhaus.de tätigen...
Ich habe noch einige Farben zu vernähen und bin gespannt welches ich für mich nehme!

Falls ihr auch  Interesse habt, besucht mich doch auf meiner mocats.de

Herzlichst, Katharina

Bears Paw

... der 9.te Block im September nach dem Tutorial von Verena  6 Köpfe 12 Blöcke  genäht. Meine "Bärentatze" habe ich ...