Montag, 25. August 2014

Medi-Taschen


Medi-Taschen für kranke Kinder nähen:

Gemeinsam wollen wir den Verein “Viel Farbe im Grau e.V.” unterstützen, der sich für krebskranke Kinder einsetzt.
Im August startete die Aktion, ein ganz besonderes Sew-Along, vom Kreativlabor Berlin:

http://www.kreativlaborberlin.de/sew-along-gewinnspiel-im-august-medi-taschen-fuer-kranke-kinder-naehen/
http://www.kreativlaborberlin.de/naehen-fuer-den-guten-zweck-ein-interview-mit-clara-vom-verein-viel-farbe-im-grau/
Das Schnittmuster kann man sich kostenlos herunterladen und ist wirklich leicht zu nähen. Aber trotzdem ein kleiner Tip: schaut euch die Nähanleitung richtig an, insbesondere den letzten Schritt!!! Ich habe es nämlich erst spät bemerkt, meinen Denkfehler:-(
Aber als ich es raus hatte, waren die Täschen wirklich rasch genäht.
Am 31. August endet diese Aktion, bei der man sogar schöne Sachen gewinnen kann, aber ich denke, dass ich sicher noch weitere Meditäschen, auch ohne Gewinnmöglichkeit, für diesen Verein nähen werde. 
Ein wenig helfen zu können ist eine wunderbare Aufgabe!

















Nacher werden die Täschen zur Post gebracht, und ich bin gespannt wieviele am Ende  insgesamt dafür genäht wurden!

Vielleicht klingelt der Postbote nachher, ich warte auf Stoff für die nächste Aktion...

Liebe Grüsse aus dem Hessenland, Katharina

So, jetzt versuche ich mal die LinkPary http://artof66.blogspot.de/2014/08/linkparty-95.html


Siebdruck

Gestern war es soweit, dass ich endlich meine ersten Siebdruckversuche mit einem selbstgebastelten Rahmen startete. Diese Idee habe ich be...