Sonntag, 15. März 2015

Stoffmarkt

Nachdem ich mich an der See ein wenig ausgeruht habe, kein Nähen, keine Projekte, kein Schreibtisch, keine Aufträge...
habe ich heute im Prinzip den ganzen Tag geschnitten, gebügelt, gesteckt, genäht,...
Es entstanden unterschiedlich grißeTopflappen im ländlichem Stil, und die ersten Mug Rugs.

...nachdem ich gestern, trotz ziemlicher Kälte, war ich ja eigentlich vom Norden her gewöhnt, mit meiner reichen Beute nachhause kam, alles schön gerichtet habe, ging es heute an die Nähmaschine.
Mensch war das schön!


... in der City spielte dann auch noch ein holländischer Reisepianist...




mit absoluter romantischer Musik...


... und bei einer seiner CD´s, die es bei ihm zu kaufen gab, nähte und nähte ich und ließ es mir gutgehen:-)
So, jetzt ruft die Küche, freue mich schon auf morgen...

Alles Liebe, Katharina









Work in Progress Bag

Guten Morgen liebe Nähfreunde, heute möchte ich euch meine "Künstlerische Klarsichthüllen" vorstellen, inspiriert von   Amanda ...