Freitag, 22. Mai 2015

Unterwegs in Darmstadt


 Guten Morgen ihr Lieben.

Gestern bin ich mit meiner Kamera losgelaufen und wollte auf dem Weg zum Batterieladegerätekaufen für mein Laptop ein paar Fotos machen. Leider musste ich schnell feststellen, dass ich die Batterie meiner Kamera nicht aufgeladen hatte:-(
Also musste ich ganz sparsam mit dem knipsen sein!
Nur ein paar hundert Meter von unserer Haustür entfernt, hat Carlo, den ich aus früheren Zeiten vom Minikaffee schon kannte, eine Eisboutique eröffnet. Schon in der City und in Bessungen gibt es einen "Ableger", von dem ich weiß, und was soll ich sagen, es ist für mich das beste Eis in Darmstadt:-) 
Schräg gegenüber gibt es dieses hübsche "andere Café", welches meist von den Schülern des LLG´s besucht wird.




...um die Ecke, bin ich schon in dieser Einbahnstrasse, mit Blick auf das Jugendstilbad, welches zu besuchen sich wirklich lohnt;-)



... und hier ein Denkmal, neben der Ruine, die dem Bombenangriff im 2.ten Weltkrieg nur schwer standhielt...


... wie gesagt, schon von da an musste ich leider sparsam mit der Batterie sein, deshalb nur noch ein paar weiter Eindrücke...

...ins Geschäft fotografiert...



... und hier der "Sammelparkplatz" am Bismarckplatz...

...toll...!


... aber das hier wäre eher mein "Ding"


Und auf dem Heimweg,


... aus dem Handgelenk schnell geknipst..., konnte nicht widerstehen:-)


So, das sind meine Eindrücke von gestern, die ich euch gerne zeigen wollte, gelieselt habe ich gestern Nachmittag auch, gezeigt kann es aber erst später werden...

Habt einen schönen Tag,
bis bald,
Katharina





Mittwoch, 20. Mai 2015

Quiltdecken




Hallo ihr Lieben, bevor es schon wieder Nacht wird, möchte ich euch noch schnell meine weiteren kuschligen Quilts zeigen:



...dieser hier könnte auch für die Küste sein, weil hier das Thema Krabben und Muscheln zu finden ist...


...und das da ist ein kleiner süßer rosa Mädchenquilt, freihandgequiltet wie man unschwer sehen kann,


gefüttert mit Volumenvlies und mit warmen Fleece als Rückenstoff.



Eine kleine Rolle geeignet für ein Mädchen;-)



Binnen kurzer Zeit sind vier unterschiedliche Decken entstanden. Zwei davon habe ich ja schon ausführlicher gezeigt.


... und weil ich nicht immer das Gleiche nähen will, sind diese zwei quadratische Kleenexhüllen 


mit passenden Tatütas entstanden:-)


Hah!Ich habe wieder was Neues entdeckt: das Lieseln..., kennt das jemand von euch?
In den nächsten Tagen mehr dazu, jetzt ruft mal wieder meine Küche,... und mein Magen ebenso:-)

Viele liebe Grüße, wünsche euch einen schönen kreativen netten liebenswerten erholsamen Abend...!













Donnerstag, 14. Mai 2015

Quiltdecke "Romantik"

Hallo ihr Lieben, die Sonne scheint, der Wind bleibt still,...
ich wandere vom Balkon, der Küche und meinem Nähzimmer hin und her...

Heute früh habe ich diese Quiltdecke fertiggestellt.


...die Quadrate, alles Tildastoffe, sind mit meinem Accuquilt Go, Square-6 1/2" gestanzt. Den Rückenteil habe ich mit uni weißem Baumwollstoff versehen. Zuerst habe ich alle Schattennähte gequiltet, dann kreuz und quer, natürlich mit Methode;-)...gequiltet. Am Anfang habe ich noch mit einem wasserlöslichen Stift vorgezeichnet, das wurde mir jedoch schnell zuviel, und schließlich mit geübten Blick und schiefer Nähte fertiggestellt.




Mit Warm & Natural, einem tollen Baumwollvlies gefüttert, nicht zu dick und nicht zu dünn, 
schön zur Winter- und zur Sommerzeit. Einfach schön und romantisch, kuschelig....



Zwischendurch, und daran werde ich jetzt naschen, habe ich nach Omas Manier einen Hefeapfelkuchen gebacken... Schöne süß-saure Heringe wären jetzt auch recht:-)))




Was ich euch noch zeigen könnte, wären meine zweite Babydecke, quadratische Kleenexhüllen, Projekt Dunkelziffer, jede Menge neuen Stoff, weil ich es einfach nicht lassen kann und ich soooo viele Projekte im Koppe habe! Aber alles "pö a pö"...

Liebe Grüße
Katharina










Sonntag, 10. Mai 2015

Patchworkdecke "Jungs"

Diese kleine Patchworkdecke ist, wie man sehen kann, für einen Jungen gedacht, und wurde mit dem Accuquilt Go gestanzt. Eine Decke für Mädchen, dafür habe ich die Stanze Sunbonnet Sue, wird folgen!



...all die schönen Applikationen sind ebenfalls gestanzt,


trotz all der Stanzenhilfe dauerte es schon noch eine Weile, bis ich die Decke fertig hatte. Am schwierigsten ist es, in meinem kleinen Nähzimmer, die großen Stoffstücke, Volumenvlies, Top und Rückenstoff, passend zurechtzuschneiden und zusammenzuheften.


... jetzt muss sie nur noch den passenden Jungen finden...


Ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag,
ich werde nun einen Kuchen backen...
und nachher mit der zweiten Decke weitermachen;-)




Donnerstag, 7. Mai 2015

Tatütas

Lange schon habe ich keine Tatütas mehr genäht!



... meine neue Begeisterung sind Stoffe von Kaffee Fassett.


Sie sind soooo farbschön, haben eine wunderbare seidige Haptik. Es macht richtige Freude, diese Stoffe miteinander zu kombinieren, und natürlich sie zu vernähen. 




 ... ratzefatz habe ich wieder mehr gemacht ...


...der Trick für ein schönes Tatüta sind die Ecken, finde ich;-)

So, das war mal ein kurzer Post, aber ich wollte euch doch schnell  meine Freude zeigen:-)

Falls jemand Interesse an so einem Tatüta hat, der darf mir gerne eine Mail schicken... DaWanda habe ich noch immer nicht aktiviert, ...eins habe ich mir natürlich schon zur Seite gelegt, und es wird sicher nicht bei einem bleiben...
herzlichst,
Katharina 

PS: Diese kleine Tatütas passen natürlich hervorragend


  hier hinein:-)







Bears Paw

... der 9.te Block im September nach dem Tutorial von Verena  6 Köpfe 12 Blöcke  genäht. Meine "Bärentatze" habe ich ...