Samstag, 21. November 2015

Etuis und Coaches

Geht es euch auch so, dass ihr eure Lieblingsstoffe gerne so lange als möglich bewahren möchtet, sie immer wieder zurücklegt, und ein neues Projekt erst mal wieder nach hinten legt?
Naja, ich habe es auf jeden Fall getan, und mit einem neuen Schnitt von mir, einem Geldbeutelsorgenkummerallesfresser" umgesetzt. Was haltet ihr davon?

Diese kleinen Kerle sind so multifunktionell einzusetzen!



... sie sind ohne Ohren gemessen, ca. 10 cm breit und 14 cm lang.


...ich habe meine wohlgehüteten Designerstoffe von Kaffe Fassett herausgenommen...

Die Augen sind aus Stickfilz, und innen sind alle Nähte "unsichtbar"



...für das "Geldplüschi", welches sich schon im Reisekoffer in den Norden zu M. befindet,


habe ich für die Ohren und den Rücken den tollen Plüsch von Westfalen genommen. 
Ist er nicht süß?!



So, und das ist der "Chef" der Coachsbande, Chef, weil dieser sich mein Liebster ziemlich schnell gegriffen hat;-)


... die anderen suchen noch ein Zuhause...



... ob es der kleine "Brilli" auch schaft?



Und weil es mal wieder an der Reihe war, habe ich mir schon einen langgehegten Wunsch selbst erfüllt: ein Makroobjektiv mit Stabilisator...es ist einfach genial!!!

Jetzt muss nur noch fleißig geübt werden...



So, ich habe noch allerlei zu tun heute...



bis bald,
herzlichst,
Katharina

Probenähen Kleid "Ilmava"

 Huhu ihr Lieben, seit heute ist es offiziell, ich darf meine genähte Ilmava zeigen! Das neue Ebook von Christina ist in ihrem Shop   ...