Sonntag, 26. Juni 2016

Nähkurs

Wir nähen eine schöne Kissenhülle mit Hotelverschluss

Dass war unser gestriges Motto in Eberstadt Der Zentimeter dem schönsten Stoffladen in dieser Umgebung. Es wurde gestern eifrig das Nähen mit der Nähmaschine gelernt und vertieft. 
Schablonen herstellen, mit Vliesofix umgehen, wie trennt man eine falsch genähte Naht wieder auf... aufpassen, dass kein Klebestoff auf dem Bügeltisch hinterbleibt... wie macht die Maschine das was ich will...


Vier Stunden wurde geschnitten, den Geradstich und Zickzackstich in vielfältigster Weise geübt und erprobt.


Das war die Vorlage, die ich im Test mit meinen Batikstoffen  nähte, und mit einem Stoffrest wurde noch ein kleines Armband mit KamSnap-Verschluß genäht, das ich an der Schlaufe praktisch "einhängen" kann...




Mit Genehmigung der Eltern darf ich ein paar Fotos zeigen, und ihr könnt sehen, dass es Spass machte und die Kids pünktlich zum Nähkursende ihr Projekt fertig stellen konnten.

Natürlich kam ich nicht zum nähen, dafür habe ich mir noch einen Meter Stoff für mich mitgenommen, aus dem ich heute bestimmt noch eine hübsche, praktische Schürze nähen werde;-)...klar, ich werde sie euch zeigen:-)

PS. In Eberstadt werden auch Nähkurse für Erwachsene angeboten!

Ich wünsche euch noch einen Schönen SommerSonntag,
eure Katharina,

wäre ein neuer Name für mich gut: z.B. Nähkathie?





Probenähen Kleid "Ilmava"

 Huhu ihr Lieben, seit heute ist es offiziell, ich darf meine genähte Ilmava zeigen! Das neue Ebook von Christina ist in ihrem Shop   ...