Freitag, 24. März 2017

Bernina Formschablonenset-Clutch


Vor ein paar Tagen habe ich mir das Formschablonen-Set und natürlich den Rulerfuß Nr.72 von Bernina als vorzeitiges Geburtstagsgeschenk  gekauft. Und damit dieses teure Geschenk einen gebührlichen Platz bekommt, habe ich ein passendes Etui dafür genäht.



Damit die Formschablonen gut in der Hülle geschützt sind, dafür sorgt mein gern genommenes Soft&Stable. 

Aufmerksam auf diese Lineale/Schablonen wurde ich auf dem Blog von Bernina, schaut mal hier, Wiebke  M. erklärt das sehr schön.




So ein Knopfannähfuß ist was ganz tolles, ich möchte ihn nicht mehr missen!!!

Den Schnitt habe ich spontan gezeichnet, statt 35 cm in der Breite, wäre 1 cm mehr nicht schlecht gewesen. Aber es passt und das ist die Hauptsache;-)


Die Fächer wurden mit dünnem Vlies verstärkt.



Den Schriftzug "Kati" habe ich heute früh mit der Bernina v7 am PC "geschrieben", es war der Test für einen großen Schriftzug, eine kleine Auftragsarbeit mit 4 Buchstaben...







Ist es nicht wunderschön, dass wir endlich Frühling haben?!


Was habe ich euch noch nicht gezeigt? Auf Instagram findet ihr alles Aktuelle, schaut doch mal vorbei auf: https://www.instagram.com/raab.art/ ...ich freue mich!


  1. Medaillon Quilt, 1. und 2. Border
  2. Utensilos
  3. Polaroid Miniquilt
  4. 6Blöcke/12Köpfe/ Märzblock
  5. Hasis
  6. verschiedene Miniquilts
  7. "Tiny geese Keys" von Micheal Ann The Tiny Geese Keychain
  8. Ledermäppchen mit kleinem selbstdigitalisierten Stickmotiv
  9. Mininähmaschine von Nette Löns von  regenbuntes
  10. Leseknochen für meine liebe Marina
  11. Auto mit Stickerei von accuquilt go
...und bestimmt noch so manches mehr...



... mit dieser herrlichen Magnolie 




verabschiede ich mich heute, habt ein schönes Wochenende, bis bald,

eure Katharina

Bears Paw

... der 9.te Block im September nach dem Tutorial von Verena  6 Köpfe 12 Blöcke  genäht. Meine "Bärentatze" habe ich ...